Mountain Yoga Sessions

22. – 26. August 2018, Es-Cha Hütte, Engadin (Schweiz)

4 Tage Yoga & Wandern

Komm mit uns in die Berge und sei einfach draußen. Spüre deinen Körper bei kraftvollen Vinyasa Yoga Stunden und beim Wandern in alpinem Gelände. Erlebe dich als Teil des Ganzen bei einer Meditation im Sonnenaufgang, beim barfuß gehen und vielleicht sogar bei einer Nacht unter freiem Himmel.

Vier Tage lang wollen wir mit dir gemeinsam von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang die Berge genießen. Wir beginnen den Tag mit einer Sonnenaufgangsmeditation oder einer dynamischen Vinyasa-Flow Session, und nach dem gesunden Frühstück gehen wir gemeinsam wandern.

In der Umgebung der Hütte gibt es viele schöne Möglichkeiten für Tagestouren, die meist ohne viel Aufwand auf über 3.000m reichen. So zum Beispiel der Piz Pischa (3.171m), der Piz Blaisun (3.200m) oder auch die Porta d’Es-Cha (3.000m) mit ihrem tollen Rundumblick. Für Erfahrenere gibt es sogar die Möglichkeit einer Hochtour auf den Piz Kesch (3.418m).

Besonders wichtig ist uns, dass wir gesund, achtsam und aufmerksam unterwegs sind. Am Abend entspannen wir bei einer sanften Yoga Session den ganzen Körper in die Schwerkraft hinein. Nach dem ausführlichen Abendessen hast du, wenn das Wetter es erlaubt, die Möglichkeit auch einmal draußen unter dem Sternenhimmel zu schlafen.

Bei einer maximalen Teilnehmer*innen Zahl von zehn haben wir die Möglichkeit, auf deine Bedürfnisse einzugehen. Uns ist wichtig, zwischen den gemeinsamen Sessions und Touren auch genug Freiraum für die individuelle Entspannung zu lassen.

Wir

Wir sind Sandra und Ana, und wir teilen die Leidenschaft für Berge und Yoga. Während Sandra mit den Outdoor Yoga Sessions das Yoga und draußen sein verbindet, hat Ana die Berge für sich zur Hauptbeschäftigung ernannt.

Wir sind gern und viel zusammen in den Bergen unterwegs und haben bald gemerkt, dass wir unsere Leidenschaft mit anderen teilen möchten. So hat sich die Idee für ein gemeinsames Retreat entwickelt.

Wir freuen uns darauf zusammen Neuland zu entdecken und laden Dich dazu ein, uns dabei zu begleiten.

 

Voraussetzungen

Für die Yoga Sessions ist vorherige Yoga-Erfahrung von Vorteil, aber nicht unbedingt notwendig. Die täglichen Wandertouren werden wir je nach Bedürfnissen und Erfahrung der Teilnehmer*innen gestalten. Es wird keine alpine Erfahrung vorausgesetzt, eine körperliche Fitness für 4-6 stündige Wanderungen solltest du aber haben.

Anreise und Zustieg

Wenn alle Teilnehmer*innen angemeldet sind, möchten wir Fahrgemeinschaften vermitteln, um möglichst umweltschonend zu reisen. Wir treffen uns am Parkplatz vom Bahnhof Madulain, wo die Autos kostenfrei stehenbleiben können. Gemeinsam wandern wir ganz entspannt die circa 3 Stunden zur Hütte hinauf (897 Höhenmeter, 5,8 Kilometer). Dort haben wir vor dem Abendessen dann noch genug Zeit um die Lager zu beziehen und uns ein bisschen kennenzulernen.

Berninatrek_DEs-scha

Hütte

Wir freuen uns, dass wir mit dem Retreat auf der Chamanna d’Es-Cha (SAC) zu Gast sein dürfen. Das Schutzhaus thront auf 2.594 Metern wie auf einem Balkon über dem Engadin und bietet einen phänomenalen Auslick nach Süden zur Bernina-Gruppe mit dem legendären Biancograt. Der freundliche Wirt Michel wird uns dort mit köstlichem, selbst gemachtem Essen versorgen, das er weitgehend aus regionalen Zutaten herstellt. Als Bergwanderführer kennt er selbst die ganze Region wie seine Westentasche und hat vor ein paar Jahren hinter der Hütte auch einen Klettergarten eingerichtet. Vor der Hütte gibt es zusätzlich zur Sonnenterrasse auch eine weite Ebene, die zum Yoga üben einlädt.

Die Chamanna d’Es-Cha ist eine einfache und gemütliche Alpenvereins- Schutzhütte des SAC (Sektion Bernina). Die Halbpension beinhaltet das Frühstück und Abendessen, das wie meistens auf Schweizer Hütten, mit vier leckeren Gängen aufwartet. Genächtigt wird im Lager, du solltest also einen Hüttenschlafsack mitbringen. Es gibt keine Dusche, dafür aber Waschgelegenheiten. Gut zu wissen ist auch, dass der Handy Empfang auf der Hütte nicht gut bis inexistent ist und es kein WLAN gibt. Aber das ist ja gut so, wir wollen schließlich abschalten.

Buchung

Anmeldefrist: 01. August 2018
Maximale Teilnehmer*innenzahl: 10
Preis: 540€  / 640 CHF beinhaltet 4 Hüttenübernachtungen mit Halbpension (220€) sowie die Yoga Sessions und Wanderungen mit Sandra und Ana (320€). Getränke auf der Hütte sind extra zu bezahlen.

Wenn du noch Fragen zum Retreat hast, oder um dir deinen Platz zu reservieren, schreibe uns einfach eine Email.

Teile uns bei der Buchung gerne auch schon mit, wenn du Vegetarier*in oder Allergiker*in bist und ob du mit einem eigenen PKW anreisen kannst/willst oder eine Mitfahrgelegenheit suchst. Wir werden dich auch um eine Anzahlung von 50€ per Überweisung bitten. Den Rest kannst du vor Ort bezahlen. Bitte beachte, dass du auf der Hütte nur in bar bezahlen kannst. Wenn du später aus irgendwelchen Gründen doch nicht kommen kannst, kannst du gerne Ersatz suchen. Falls es eine Warteliste geben sollte, vermitteln wir auch gerne einen Ersatz. Wenn jemand deine Stelle übernimmt, bekommst du die Anzahlung von uns zurück.

Partner

Als Partner konnten wir Sport Conrad gewinnen: wenn du bei uns buchst, bekommst du einen 10% Gutschein für deinen nächsten Einkauf dort, den du online oder in der Filiale einlösen kannst.

Unser Partner Mountain Equipment stellt Testschlafsäcke und Matten für die Biwaknacht zur Verfügung.

 

MYS-Logo01-black